p17 GmbH | Kircheninsel 3 | 48599 Gronau

Marktdaten Facility Management

Die Marktdaten Facility Management im Detail

Die Facility Management Branche ist insgesamt recht unübersichtlich. Das Management von Immobilien kann sich auf die Infrastruktur, Gebäudetechnik oder kaufmännische Aufgaben beziehen. Manchmal in Teilen oder alle Bereiche zusammen. Das integrierte Facility Management wächst, ist aber noch immer ein begrenztes Segment. Viele Unternehmen treten zwar als Komplettanbieter auf, vergeben aber in Teilen häufig an Subunternehmer.

Marktdaten Facility Management in der Übersicht

  • Hausverwaltungen: ca. 23.500 Unternehmen, Umsatz der Branche ca. 19,6 Mrd. €
  • Allgemeine Gebäudereinigung: ca. 21.600 Unternehmen, Umsatz der Branche ca. 17,5 Mrd. €
  • Haustechnik (SHK, Lüftung- u. Klimainstallation sowie Elektroinstallation): ca. 77.000 Unternehmen, Umsatz der Branche: ca. 80,4 Mrd. €

Die Daten stammen vom Statistischen Bundesamt und der Umsatzsteuerstatistik aus 2020.

Der Facility Management Markt in Deutschland

In Deutschland sind Marktteilnehmer jeglicher Größe anzutreffen. Vom Kleinbetrieb bis zum global agierenden Konzern. Die Integration und Steuerung von mehreren fachlich unterschiedlichen Dienstleistungen werden eher von mittleren und großen Unternehmen angeboten. Neue Marktteilnehmer entstehen häufig aus Ausgründungen, zum Beispiel der großen Anlagenbauer und des Baugewerbes, die ihre Tätigkeiten über das Kerngebiet ausbauen. Zudem erweitern Dienstleister wie Hausverwaltungen, Gebäudereiniger oder Sicherheitsdienste ihr Leistungsspektrum um das Facility Management.

Marktdaten Facility Management: Das Marktvolumen

Da es in der öffentlichen Statistik keine eigene Branche für das Facility Management gibt, wird das Marktvolumen aus drei Branchen herangezogen. Gebäudereiniger, Haustechnik-Betriebe und Gebäudereinige kommen zusammen auf eine Marktvolumen auf 62,6 Mrd. Euro. Das Facility Management gilt als krisensicher, Immobilien müssen immer gewartet und gepflegt werden, dennoch sind die Rahmenbedingungen aus der Bauwirtschaft ein wichtiger Einflussfaktor für die Entwicklung und Auftragslage der Branche.

B2B Adressen und regionale Marktdaten Facility Management

Um eine regionale Markt- und Wettbewerbsanalyse durchführen zu können, können verschiedene regionale Marktdaten und Firmenadressen eingesetzt werden. Hier eine Übersicht der wichtigsten Optionen der Marktdaten Facility Management für ihre eigenen Auswertungen.

  • Firmenadressen
    Je nach Schwerpunkt und Ausrichtung gehören Elektroinstallateure, Hausverwaltungen, Sanitärunternehmen sowie Gebäudereiniger zu den relevanten Marktdaten.
  • Marktdaten zum Bauen und Wohnen
    Regionale Daten zur Zusammensetzung von Gebäuden nach Typ, Alter und Zustand ermöglichen eine Einschätzung des Potenzials im Bereich der Privathaushalte aber auch für potenzielle B2B Kunden.

Sie möchten mehr Infos zu den Marktdaten der Facility Management Branche? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie an. Unsere Experten für Marktdaten freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge