p17 GmbH | Kircheninsel 3 | 48599 Gronau

Adresslisten kaufen

B2B Adresslisten kaufen: Wie geht das?

Grundsätzlich ist es so, dass Sie B2B Adressen bei einer Vielzahl verschiedener Anbieter kaufen können. Adresslisten kaufen ist aber nicht gleich Adressliste kaufen. Die Unterschiede von Anbieter zu Anbieter sind zum Teil gravierend. Ich möchte hier eine Übersicht der wichtigsten Kriterien beim Adresskauf geben, damit Sie beim Kauf von Adressen für das Direktmarketing keine böse Überraschung erleben.

B2B vs. B2C Adresslisten kaufen

Viele Adresshändler bzw. Adressverlage verfügen über Haushaltsdatenbanken mit der Option regionale Selektionen mit soziodemographischen Kriterien zu kombinieren. Dabei wird auf die Annahme gesetzt, dass in Nachbarschaften oft ähnlich geartete Haushalte in Bezug auf Kaufkraft, Milieu oder Demographie leben. Adresslisten von Privathaushalten können hier mit unterschiedlichen Ausprägungen und Lizensierungen gekauft werden. Wir helfen ihnen gerne, damit Adresslisten kaufen nicht zum Buch mit sieben Siegeln wird und Sie erfolgreich neue Kunden gewinnen können.

B2B Adresslisten für die Neukundengewinnung

Die Bestellung von B2B Adresslisten ist ohne Probleme möglich. In der Regel segmentieren Sie Ihre Zielgruppe anhand der folgenden Kriterien:

  • Adressen nach Branche: Zum Beispiel Bauunternehmen, Autohäuser, Altenheime, Schulen oder Eventagenturen.
  • Adressen nach Mitarbeiter
  • Adressen nach Umsatz

Oft ist die Selektion der Adressen nach Mitarbeiter möglich. Bei einigen Adressbrokern können zum Beispiel Ansprechpartner der 1. und 2. Führungsebene bestellt werden. Zum Beispiel:

  • Geschäftsführer
  • Einkaufsleiter
  • Marketingleiter und Vertriebsleiter
  • Produktionsleiter
  • Personalleiter

Die Verfügbarkeit der einzelnen Ansprechpartner sollte vorab ausgezählt werden. Hier stellen Sie am besten einfach eine Anfrage.

Sie möchten eine internationale Adressliste kaufen?

Bestellen Sie B2B Adressen zum Beispiel für die Niederlande, Frankreich, die USA und viele weitere Länder Europas und der Welt. In der Regel mit den gleichen Kriterien bei der Adressbestellung möglich. Bei internationalen B2B Adressen stehen bei vielen Anbietern keine E-Mail-Adressen zur Verfügung.

Adresslisten für das Direktmarketing

Die richtige Adressliste kaufen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor, wenn Sie Adressen für das Direktmarketing kaufen oder mieten möchten. Lesen Sie dazu unseren Leitfaden zum Adresskauf und die Direktmarketing Checkliste. Gerne erstellen wir für Sie ein kostenloses Angebot und eine Auszählung zum lieferbaren Adresspotenzial.

Unsere Experten für B2B Adressen freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen mit Rat und Tat zum Thema Firmenadressen zur Seite. B2B Adressen für das Direktmarketing bestellen Sie einfach auf arbidatics, übrigens auf für alle Länder Europas und viele Länder der Welt.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge